Grüne Konfirmation am 9. April 2017

Die Einsegnung von 14 jungen protestantischen Christen – 6 Jungen und 8 Mädchen – nahm Pfarrerin Anja Matthalm am Palmsonntag, den 09.April 2017 in der evangelischen Kirchengemeinde zu Neukirchen vor.

Die sehr feierliche Ausgestaltung des Gottesdienstes in der festlich geschmückten evangelischen Kirche, wurde in gekonnter und gewohnter Manier von Neukirchens umfangreichem Pausenchor unter der Leitung von Kai Berendes, und dem Kirchenchor, geleitet von Frau Ulla Pickelmann, musikalisch gestaltet.

Das Lied des britischen Chart Stürmers Rag’n’Bone Man „Human“ regte in der Predigt an sich mit den zentrale Fragen unseres Lebens zu beschäftigten: Wer bin ich? Wo stehe ich in meinen Leben? Wie nehmen mich meine Freunde, meine Familie und andere Menschen wahr? Wie sehe ich mich selbst?

Pfarrerin Anja Matthalm erinnerte auch an den Theologen Dietrich Bonhoeffer, der sich im Gefängnis diesen existenziellen Fragen stellte und der am Tag des Konfirmationsgottesdienstes, am 9. April vor 72 Jahren im Konzentrationslager in Flossenbürg hingerichtet wurde. Das Fazit der Predigt: „Egal was Du auch immer tust, wie auch immer Du Dein Leben gestalten wirst, möge es gut oder schlecht sein: Du bist und Du bleibst Gottes Kind und als solches ein Mensch, so wie Jesus Christus es gezeigt hat!“